Abgerundete Ecke

HANDICRAFT II

Ein ausbildungsbegleitendes Sprachförderprojekt für Geflüchtete

Für wen?

Geflüchtete, die aktuell eine Berufsausbildung absolvieren oder anstreben
Das Projekt ist niederschwellig, kostenlos und für alle geöffnet:
! ohne Zugangsvoraussetzungen und
! unabhängig von Sprachniveau und
! unabhängig vom Aufenthaltsstatus und Herkunftsland

Wo?

In den Räumen der JWK in der
Florastraße 55-57, 50733 Köln-Nippes (im Hinterhaus , 1. Stock)
KVB Haltestelle:  Florastraße, Linie 12 und 15

Wann?

1 bis 5-mal in der Woche, Dienstag bis Samstag,  in der Zeit von 12:00 bis 18:30 Uhr
Interessenten können jederzeit mit und ohne telefonische Anmeldung vorbeikommen!

Was?

HANDICRAFT ist ein Deutschlernangebot:
niederschwellig, praxisnah, individuell, ausbildungsbegleitend

HANDICRAFT ist zugleich ein sozialpädagogisches Unterstützungsangebot:
individuell, kompetenzorientiert und stärkend, auch aufsuchend und begleitend im Betrieb, vernetzend

HANDICRAFT II richtet sich an Geflüchtete, die
  • Ihre Deutschkenntnisse verbessern, um die Anforderungen der Berufsschule erfolgreich meistern zu können,
  • Ein individuelles Deutschförderangebot brauchen, das auf ihre spezifischen Anforderungen eingeht,
  • ggf. auch ein eher praxisorientiertes Deutschlern- und Konversationsangebot brauchen,
  • Unterstützung brauchen z.B. beim Umgang mit Behörden, im Ausbildungsbetrieb, Beantragung von Hilfen, Vernetzung mit anderen Hilfesystemen,
  • Andere Auszubildende kennenlernen möchten und ggf. auch Lust haben, gemeinsam zu kochen, kreativ zu werden oder gemeinsam Sport zu machen

Kontakt:

Simona Liese und Olga Lisina; s.liese@jwk-koeln.de und o.lisina@jwk-koeln.de

Tel: 0176 301 922 68 und 0221-597196 51

 

 

tl_files/Bilder allgemein/Handicraft/20170309_132133_James.jpg

 

Information

Beginn: jederzeit
Dauer: individuell

Anmeldeverfahren:
Eingangsgespräch, es ist möglich ohne Anmeldung jederzeit vorbeizukommen

Öffnungszeiten:

Dienstag bis Freitag 12:00 bis 18:30 Uhr, Samstags nach Absprache

Ort: Florastraße 55-57 ( Hinterhaus, 1. Stock)

Kontakt

Frau S. Liese und

Frau O. Lisina

Florastraße 55-57, 50733 Köln-Nippes

Telefon:

0176-301 922 68 oder

0221-597 196 51
Email:

s.liese@jwk-koeln.de

o.lisina@jwk-koeln.de


 

Abgerundete Ecke
© JWK gGmbH – Jugendwerk Köln · Köln 2009