Abgerundete Ecke

Ausbildungsbegleitende Hilfen (AbH)

Die JWK gGmbH bietet Ausbildungsbegleitende Hilfen für Jugendliche an, die eine betriebliche Ausbildung oder eine Einstiegsqualifizierung in einem gewerblich-technischen Beruf absolvieren und die zusätzlicher Unterstützung bedürfen, um ihre Ausbildung oder ihre Einstiegsqualifizierung erfolgreich abschließen zu können.

Zum Angebot der AbH gehört:

  • Stütz- und Förderunterricht
    · um schulische Probleme aufzuarbeiten
    · um aktuellen Schulstoff zu vertiefen
    · um sich auf Prüfungen vorzubereiten
    · um Antworten auf fachliche Fragen zu finden
    · um den Sprachschatz zu erweitern

 

  • sozialpädagogische Unterstützung

· um persönliche Probleme zu lösen
· um Lernblockaden zu lösen und Lernen zu lernen
· um das Ausbildungsverhältnis oder den Platz in der EQ zu sichern
· um den Übergang in die Berufstätigkeit oder betriebliche Ausbildung abzusichern

Der Stütz- und Förderunterricht findet in kleinen Gruppen statt und orientiert sich an den Ausbildungsinhalten des jweiligen Berufes und den Inhalten des Berufsschulunterrichts. Wir setzen am Wissensstand und Lerntempo des jeweiligen Teilnehmers an und nutzen aktuelle Arbeitsmaterialien, fachbezogene Literatur, Modelle und PC-Programme. Prüfungsrelevante Inhalte und Basiswissen werden erarbeitet und trainiert, Defizite aufgearbeitet und entsprechende Lerntechniken vermittelt. Für jeden Teilnehmer wird ein individueller Lehrplan erstellt.

Die sozialpädagogische Begleitung findet kontinuierlich und orientiert am jeweiligen Bedarf statt. Gesprächsangebote und Gruppentrainings unterstützen bei der selbstständigen Lösung persönlicher und ausbildungsrelevanter Probleme.

Ziel ist die Sicherung des Ausbildungserfolges bzw. des erfolgreichen Verlaufs der EQ als Voraussetzung für eine langfristige berufliche und gesellschaftliche Integration.

Diese Maßnahme wird finanziert aus Mitteln der Bundesagentur für Arbeit.

Information

Beginn: jederzeit (am besten, sobald sich Probleme abzeichnen!)
Dauer: 3 bis 8 Std. pro Wo., je nach Bedarf
Anmeldeverfahren:
Vor Ort nach telefonischer Terminvereinbarung
Unterrichtszeiten:
Mo.-Fr. 14:00–20:00 Uhr und nach Vereinbarung

Kontakt

Dillenburger Str. 69
51105 Köln-Kalk
Telefon: 0221–16 92 79 91
Fax: 0221–16 84 62 18

Florastr. 55-57
50733 Köln-Nippes
Telefon: 0221–168 13 184
Fax: 0221–168 46 218

Mail: info.abh@jwk-koeln.de

Abgerundete Ecke
© JWK gGmbH – Jugendwerk Köln · Köln 2009